Sources
Sources
501. “Es trafen ein,” in: Der Aufbau, 28.11.1947, URL: http://freepages.genealogy.rootsweb.ancestry.com/~.../j13a48s17740018.gif.
502. “UK Incoming Passenger Lists, 1878-1960. Listen der in Großbritannien einreisenden Passagiere ,” Board of Trade: Commercial and Statistical Department and successors, in: Ancestry.com, Medium: Database online, URL: https://www.ancestry.co.uk/search/collections/bt26, Stand: 13.11.2018.
503. “Deutsches Reichs-Adressbuch für Industrie, Gewerbe, Handel, und Landwirtschaft, Band II: Adressen-Verzeichnis, 2. Teil, 1928,” in: Ancestry.com.
504. “Hettstedt Geburtenregister,” Quelle: Seidel, Rüdiger, Datum: 16.11.2018, Datum: 29.11.2018, Medium: Scan.
505. Gerlinghoff, Peter, “Juden in Sangerhausen, Kapitel 3, Vorabzug,” 15.04.2020.
506. “Matrikel der Jüdischen Gemeinde Großmühlingen (Kr. Bernburg) ,” Koblenz, Bundesarchiv, 1958, in: Family Search, Medium: Manuscript/Manuscript on Film.
507. “Nachricht. Heinemann Sommerfeld. Erwerb der Bürgerrechte von Eisleben. 22.03.1843.”
508. “Matrikel der jüdischen Gemeinde Großmühlingen,” in: FamilySearch.
509. “Sommerfeld, Walther, Reichsvereinigung der Juden (Kartei) Zählkarte, Kultusgemeinde Berlin,” 16.05.1941, in: Arolsen Archives, Medium: Datenbank online, URL: https://collections.arolsen-archives.org, Stand: 14.08.2019.
510. “Jewish Holocaust Memorials and Jewish Residents of Germany 1939-1945,” in: MyHeritage.com.
511. Brecht, Eberhard und Manfred Kummer, “Geschichte, Ende und Spuren einer ausgelieferten Minderheit,” in: Juden in Quedlinburg, Band 7, Halberstadt 1996.
512. Stolpersteine für Magdeburg, “Wir erinnern an Elisabeth Waldstein,” URL: http://www.magdeburg-tourist.de/media/custom/37_14017_1.PDF?1414397934.
513. “Ancestry-Familienstammbäume,” Medium: Family tree online database, in: Ancestry.com, Stand: 2012-2019, Leven & Kirchheimer family tree.
514. “Familien-Nachrichten,” in: Eisleber Tagblatt, 1879.
515. Schwalbe, Herm., “Königl. Gymnasium zu Eisleben von Ostern 1890 bis dahin 1891,” Eisleben 1891.
516. “Geburtsurkunde Walter Sommerfeld, Standesamt an das Eisleben,” 27.01.1939, in: Stadtarchiv Eisleben, DXX 47.
File: Sommerfeld,Walter (1891-1975) Geburtsurkunde DXX 74 9580.jpg
517. “Juden in Eisleben,” 1871, Quelle: Seidel, Rüdiger.
518. Zemlin, Burkhard, “Jüdischer Friedhof Leimbach wird in Pflegeprogramm aufgenommen,” 27.01.2013, in: Mitteldeutsche Zeitung.
519. Funk, Sebastian, “Alter jüdischer Friedhof zu Eisleben. Grabsteine im Campo Santo. Bestandsaufnahme,” Eisleben 2009.
520. “Verspätet (Todesanzeige),” in: Eisleber Tagblatt, 30.05.1871.
File: Cohn,Jenny Fanny-Todesanzeige 1871.jpeg
521. “Erfurt, Hauslisten, 1859-1872,” Stadtarchiv Erfurt, in: Ancestry.com.
522. Jüdisches Kulturmuseum Augsburg-Schwaben, “Curt Pach,” URL: http://gedenkbuch.erinnerungswerkstatt-augsburg.de/biography/curt-pach/.
523. “Paul Weinzweig, Grabstein,” Jüdischer Friedhof Halle (Saale), Medium: Fotografie.
524. “Gesuch (Anmeldung) zur Gewinnung des Einwohnerrechtes zu Eisleben [für Isidor Israel],” 25.02.18160, in: Stadtarchiv Eisleben, BVIII 61 5878.
525. Enke, Rolf, “Burak/ Zweig,” Medium: Email, 21.10.2009.
526. “Cäzilie Israel und Benno Basch, Grabstein,” Medium: Fotografie, Quelle: Merzbacher, Yvette .
527. Schäfer, Rico, “Dr.med. Berthold Israel,” Medium: Email, 29.07.2019.
528. Verein zur Erforschung der Sozialen Bewegungen im Wuppertal e.V., “Gedenkbuch für die NS-Opfer aus Wuppertal,” URL: http://www.gedenkbuch-wuppertal.de/de/person/grobe, Stand: 08.09.2019.
529. Wendt, Maxi, “Anlage 1: Liste der noch vorhandenen Grabinschriften,” in: Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde zu Eisleben von Beginn des 19. Jahrhunderts bis zu ihrer Auflösung, 1993.
530. “Transportliste 1944,” Quelle: Seidel, Rüdiger.
531. “Handels-Register des Königl. Kreis-Gerichts zu Eisleben,” in: Eisleber Tageblatt, ca 1870, Geschäftsanzeige, 1870.
532. Schwabe, Seev, “Juedsche Gemeinde Eisleben,” Medium: Email, 2006.
533. “Grabstein Walter Schwabe auf dem jüdischen Friedhof Berlin-Weißensee,” Quelle: Schwabe, Seev, Israel, 13.07.2009.
534. “Liste der stimmfähigen Mitglieder der Synagoge, Bezirk Eisleben,” 1864, B XVI 117 35 680, in: Stadtarchiv Eisleben, Medium: Scan.
535. Richard, Adam, “Liad 07.12.12 ,” URL: http://trees.ancestry.de/tree/49530336/family?fpid=12994368228.
536. “Zirker, Helene,” Liste der aus volljuedischen Ehen hinterbliebenen Witwen, in: Cologne (Synagogengemeinde), 1946-54, HA7-5/9, S. 119, 21.01.1946, URL: http://www.tlemea.com.proxy.nationallizenzen.de/po...=2&DocId=593&;Index=D%3a%5cdatabase%5cuserdata%5cPWExml1&HitCount=1&hits=8594+&bhcp=1&NowPage=118.
537. “Allgemeine Zeitung des Judenthums,” 1858.
538. “Amalie Frankenbach, geb. Bieber Todesanzeige,” 1907.
539. “Gesuch (Anmeldung) zur Gewinnung des Einwohnerrechts in Eisleben,” 12.10.1858, in: Stadtarchiv Eisleben, BV III 61093, Quelle: Seidel, Rüdiger, Datum: 15.07.2017.
540. Funk, Sebastian, “Alter jüdischer Friedhof zu Eisleben. Grabsteine im Campo Santo. Bestandsaufnahme,” Eisleben 2009, Grabstein Ludwig Hirsch.
541. Feibel Reuter, “Auf Verlangen des Herrn Kreisamtmann,” 16.06.1814, in: Stadtarchiv Eisleben, B XVI 233 342.
File: BXVI233342.jpg
542. “Heinemann Hirsch, Geburtsregister ,” 20.10.1811, in: Stadtarchiv Eisleben, B XVI 21b 121.
543. “Handels-Register des Königl. Kreis-Gerichts zu Eisleben,” in: Eisleber Tageblatt, ca 1870, Verein zur Erfrischung von durchziehenden Truppen.
544. “Feibel Reuter,” in: Stadtarchiv Eisleben, B XVI 21A 077 .
545. Walters, Simon, “Ruben Bauchwitz,” Medium: Email, 23.10.2016.
546. Leist, Sven, “Ferientage in Friesack. Beiträge zur jüdischen Geschichte der Stadt Friesack,” URL: http://www.quitzow-kurier.de/Ferientage%20in%20Fri...r%20Adobe%201200.pdf, Friesack 2010.
547. “Grabstein für Hermann Bauchwitz auf dem Neuen jüdischen Friedhof in Halle an der Saale,” Medium: Fotografie, 05.11.2018, Quelle: Seidel, Rüdiger.
548. “Handels-Register des Königl. Kreis-Gerichts zu Eisleben,” in: Eisleber Tageblatt, ca 1870, Hochzeitsanzeige 14.06.1870.
549. Merzbacher, Yvette, “Family Research,” Medium: Email, 22.07.2019.
550. Stolpersteine für Magdeburg, “Wir erinnern an Ehepaar Wilhelm,” URL: https://www.magdeburg.de/media/custom/698_3809_1.PDF, Dezember 2007.
551. “Lutherische Kirchenbücher, 1760-1890,” LASA Landesarchiv Sachsen-Anhalt, Magdeburg, in: Ancestry.com, Medium: Datenbank online.
552. “Sachsen, Deutschland, evangelische Kirchenbücher, 1760-1890,” in: Ancestry.
553. “Lima, Peru, Zivilregister, 1874-1996,” in: Ancestry.
554. “Leopold Hirsch, Gesuch (Anmeldung) zur Gewinnung des Einwohnerrechts in Eisleben,” 20.04.1860, in: Stadtarchiv Eisleben, BV III 61 103.
555. “Adressbuch Erfurt 1882.”
556. “Erfurt, Heiratsregister, 1874-1900,” Stadtarchiv Erfurt, in: Ancestry.com.
557. “Erfurt, Hauslisten, 1859-1872,” Stadtarchiv Erfurt, in: Ancestry.com, Nr. 29.
558. “Grabstein für Emilie Cahn geb. Bauchwitz und Moritz Cahn auf dem Neuen jüdischen Friedhof in Halle an der Saale,” Medium: Fotografie, 04.11.2018, Quelle: Seidel, Rüdiger.
559. Kollmann, Karl; König, York-Egbert, “Namen und Schicksale der jüdischen Opfer des Nationalsozialismus aus Eschwege,” Rakeigh, North Carolina, USA 2012.
560. “Eschwege, Sterberegister der Juden, 1825-1939,” Hessisches Hauptstaatsarchiv, Wiesbaden, URL: http://dfg-viewer.de/.
561. “Eschwege, Jüdische Trauregister, 1829-1938,” Hessisches Hauptsstaatsarchiv Wiesbaden, Medium: Digitalisat, in: Archivinformationssystem Hessen, Datenbank online, URL: https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/detailAction?detailid=v3031380, Stand: 25.08.2019.
562. Comite zur Abwehr antisemitischer Angriffe in Berlin (Hg.), “Die Juden in Deutschland,” “Liste von 194 jüdsichen Soldaten, welche an dem Feldzuge 1864 theilgenommen haben,” Book/Periodical Name: “Berlin.”
563. “Mexico. State of Distrito Federal Civil Registration. Registro Civil del Estado de Distrito Federal, México. Courtesy of the Academia Mexicana de Genealogia y Heraldica.,” in: Ancestry.
564. “Erfurt, Sterberegister, 1874-1935,” Stadtarchiv Erfurt, in: Ancestry.com.
565. Preben, Michael, “Duncan-Bendix ,” URL: https://groups.google.com/group/soc.genealogy.jewi...h/2000-08?&pli=1, 4 Aug. 2000.
566. Moses Mendelssohn Akademie, “Family Bendix,” URL: https://www.moses-mendelssohn-akademie.de, URL: https://www.moses-mendelssohn-akademie.de/108.html, Stand: 13.11.2018.
567. Steinheim-Institut, “Aschersleben, Schmidtmannstr. 35. 8 Inschriften (1891-1934),” URL: http://www.steinheim-institut.de, Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz, http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=asc-2 .
568. “Extract aus dem Register betreffend die bürgerliche Beglaubigung der Heirathen unter den Juden,” in: Stadtarchiv Eisleben, DXX 63 021.
569. Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft, “Jahresbericht 1929,” URL: http://www.bankgeschichte.de/downloads/gb/gb_1929.pdf.
570. “Geburtsurkunde Otto Heilbrun,” 08.01.1864, in: Stadtarchiv Eisleben, DXX 63 053.
571. Verein zur Erforschung der Sozialen Bewegungen im Wuppertal e.V., “Gedenkbuch Wuppertal,” URL: http://www.gedenkbuch-wuppertal.de.
572. “Dr.jur. Josef Schäfer an das Standesamt in Eisleben,” 04.01.1939, in: Stadtarchiv Eisleben, DXX 74.
573. “Application for Palestinian Citizenship,” Israel State Archive, URL: http://www.archives.gov.il/ArchiveGov, 22.07.1937.
574. “Israel Telephone Directory.,” 1965, URL: http://genealogyindexer.org/view/1965Israel/1965Israel%20-%200474.pdf.
575. “Salzmann, Jakob Gustav , Sterbeurkunde,” Quelle: Sengespeck, A.
576. “Beglaubigung. Louise Ida Salzmann, Geburtsurkunde,” 14.11.1868, in: Stadtarchiv Eisleben, DXX 63 134.
577. “Lina Wahl, Geburtsregister,” 02.07.1861, in: Stadtarchiv Eisleben, DXX 63 018.
578. Sengespeck, Anke, “Jakob Gustav Salzmann geb. in Eisleben,” Medium: Email, 04.09.2017.
579. Richard Arthur Norton, “Sigmund Freudenberg,” URL: http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg.cgi?page=gr&GRid=7857632.
580. Familypedia, “Maximilian S. Freudenberg I (1858-1921),” in: Website offline (2019).
581. “Magistrat der Stadt Eisleben an die Witwe Marianne Pauline Marie Traugott,” 25.03.1835, in: Stadtarchiv Eisleben, B XVI 37 170f.
582. “Handels-Register des Königl. Kreis-Gerichts zu Eisleben,” in: Eisleber Tageblatt, ca 1870, Spielwaren M. Wahl 1870.
583. “Felix Löwenstein, geb. 1858, an die wohl. Polizeiverwaltung Eisleben,” 01.08.1907, in: Stadtarchiv Eisleben, DXX 62 019.
584. Gerhardt, C. I., “Jahresbericht über das Königliche Gymnasium zu Eisleben, von Ostern 1884 bis Ostern 1885,” Eisleben, 1885.
585. “Telephon-Adressbuch für das Deutsche Reich,” Verlag des Telephon-Adressbuchs für das Deutsche Reich, Moritz Warschauer, 23. Ausgabe, Berlin 1907.
586. “Detroit Border Crossings and Passenger and Crew Lists, 1905-1957,” The National Archives at Washington, D.C., in: Ancestry.com, Medium: Database online, URL: https://www.ancestry.com/search/collections/detroitpl, Stand: 23.11.2018.
587. Stockschlaeder, Georg, “Ahnenreich,” URL: http://www.ahnenreich.de/retrospect/juden/index.ph...88c079115b4ede4aa69d.
588. “Karl Heilbrun, Geburtsurkunde.”
589. “Baden, Deutschland, evangelische Kirchenbücher, 1502-1985,” in: Ancestry.
590. Rothkopf, Wolfgang, “Anmerkungen und Richtigstellungen zu Report 260, Heilbrun Book,” Medium: Email, 2018.
591. “Copia vidimata. Geburtsurkunde für Julie Katz,” 1873, in: Stadtarchiv Eisleben, DXX 63 173.
592. “Matrikel der jüdischen Gemeinde Sandersleben, Geburten, Heiraten, Verstorbene,” in: Jacob Jacobson Collection, Box 10, Folder III.75.
593. “Commis- und Lehrlingsgesuch,” in: Allgemeinen Zeitung des Judentums, 08.02.1876 .
594. “Erfurt, Hauslisten, 1859-1872,” Stadtarchiv Erfurt, in: Ancestry.com, 1867.
595. “Firmenakten Eisleben der Industrie- und Handelskammer IHK, Halle a.d. Saale, 1914-1953,” in: Landesarchiv Sachsen-Anhalt LASA, C 110 Halle, Nr. 841.
596. Müller, Jörg, “Familiengeschichte Alte Zeichnung zeigt Markt in Eisleben,” in: Mitteldeutsche Zeitung, Eisleben, 13.09.2014.
597. Hepp, Michael (Hg.):, “Die Ausbürgerung deutscher Staatsangehöriger 1933-45 nach den im Reichsanzeiger veröffentlichten Listen,” Berlin, New York 2010.
598. Löwenstein, Hans, “Die Entwicklung der Hallischen Maschinenindustrie,” Medium: Dissertation, Eisleben 1925, in: Worldcat.com, Stand: 27.08.2019.
599. “Carl Herzfeld - früher Eisleben [..],” in: Der Aufbau, S. 34, 02.07.1948, Medium: Datenbank online, in: Rootsweb.com, URL: http://freepages.genealogy.rootsweb.ancestry.com/~.../j14a27s08940034.pdf, Stand: 22.12.2008.
600. “Carl Herzfeld an das Standesamt Eisleben,” 03.01.1939, in: Stadtarchiv Eisleben, DXX 74.
1-100, 101-200, 201-300, 301-400, 401-500, 501-600, 601-700, 701-800, 801-882