Sources
Sources
801. “Fragebogen der Entschädigungsbehörde beim Reg. Präs. in Hildesheim,” 15.04.1965 , Quelle: Gerlinghoff, Peter.
802. Rosendahl, Klaus, “Juden in Sangerhausen,” Medium: E-Mail, 26.09.2012.
803. Harris, Vivien, “Cohn/Franke Family,” Medium: E-Mail, 06.12.2010.
804. “Bendix Ikenberg, Karteikarte, ca 1918,” Quelle: Gerlinghoff, Peter, Datum: 15.12.2019.
805. Gerlinghof, Peter u. Liesong, G., “Erinnern und Gedenken: Stolpersteinverlegung und Veranstaltungen am 8. November 2013,” URL: http://www.erinnern-und-gedenken.de/mediapool/108/...nstaltungen_8Nov.pdf.
806. “San Juan, Puerto Rico, Passagier- und Besatzungslisten, 1901-1962,” in: Manifests of Ship Passengers Arriving at San Juan, Puerto Rico, in Transit to Other Destinations, 07/01/1923 - 16/30/1947, National Archives, Washington, D.C., in: Ancestry.com, Medium: Datenbank online, Stand: 17.10.2019.
807. “Adressbuch Sangerhausen 1935.”
808. “Adressbuch der Stadt Sangerhausen 1950-51.”
809. “Philadelphia, Pennsylvanien, USA, Heiratsindex, 1885-1951,” “Pennsylvania, Philadelphia Marriage Index, 1885–1951,” Clerk of the Orphans’ Court, Philadelphia, Pennsylvania, in: Ancestry.de, Medium: Datenbank online.
810. Pennsylvania (State) Death certificates 1906–1968, “Pennsylvanien, USA, Sterbeurkunden 1906-1967,” Pennsylvania Department of Health, in: Ancestry.de, Medium: Datenbank online.
811. Minninger, Monika , “Gedenkbuch der Synagoge Essen,” Essen 1989, URL: http://www.juedischeliteraturwestfalen.de/index.ph...id=00000457&id=1.
812. “Kanzleihaus-Salomon Heinemann. Ein Haus und seine Geschichte,” URL: http://www.as-planenundbauen.de/wp-content/uploads...ALOMON_HEINEMANN.pdf.
813. Lehr Kunstauktionen, “Hans Michaelson - Biographische Übersicht,” URL: http://www.lehr-kunstauktionen.de/galerie/galerie20/BioTabelle.html.
814. Bayer, Rudolf (Hg.), “Hans Michaelsohn,” in: Wachter GmbH, Bönnigheim-Galerie Bayer GmbH.
815. “Hans Michaelson,” URL: http://hansmichaelson.blogspot.com.
816. Thomashausen, Beate, “Initiative Gedenken und Erinnern. Fünf neue Stolpersteine in Sangerhausen,” in: Mitteldeutsche Zeitung, Sangerhausen, 28.09.2015.
817. “Amtliches Fernsprechbuch für den Reichspostdirektionsbezirk Hamburg, 1934.”
818. Wikipedia, URL: https://de.wikipedia.org, „Liste der Stolpersteine in Sangerhausen“.
819. “Heiratsurkunde Robert Rubens Rubin u. Recha Neumarck,” 15.02.1886, in: Archiwum Panstwowe w Kaliszu.
820. Süß, Alexander, “Finkelstein Sangerhausen,” Medium: E-Mail, 24.08.2015.
821. “Adressbuch Sangerhausen 1930,” Medium: Auszug.
822. Wikipedia, URL: https://de.wikipedia.org, „Michel Fingesten“.
823. Noack,Heinz, “Boykott als Vorspiel zum Holocaust. Vor 75 Jahren begann auch in Sangerhausen und Roßla die Diskriminierung jüdischer Geschäftsleute,” in: Mitteldeutsche Zeitung, Eisleben, Hettstedt, 03.04.2008.
824. “Kirchenbuchs Duplikat der Prov. Irrenanstalt Halle a/S Sterberegister vom Jahre 1800 dreiundsiebzig 1873,” in: FamiliySearch.
825. “Thüringen, Deutschland, ausgewählte evangelische Kirchenbücher, 1549-1876 ,” Rat des Bezirkes Erfurt, Verwaltungsarchiv, Medium: Mikrofilm Sammlung. Familysearch.org, in: Ancestry.com, Medium: Datenbank online.
826. Deutscher paritätischer Wohlfahrtsverband,-Landesverband Berlin e.V., “Gedenkort T4,” Medium: Homepage, URL: http://www.gedenkort-t4.eu.
827. Monika Graulich, “Hedwig Burgheim,” URL: http://www.stolpersteine-giessen.de/dokumentation/...eim_hedwig_1887.html.
828. Verein für Computergenealogie (CompGen) e.V., “Ortsfamilienbuch Gießen-Familienbericht,” in: Online Ortsfamilienbücher, Medium: Datenbank online, URL: http://www.online-ofb.de.
829. Ulbrich, Bernd G. (Hg.), “Anhalt, deine Juden,” Dessau 2002.
830. Beutler, Frederick J., “Information about Moses Frank,” URL: http://familytreemaker.genealogy.com/users/b/e/u/F...E-0001/UHP-0077.html.
831. “Netherlands, Noord-Holland, Civil Registration, 1811-1950,” Noord-Hollands Archief, Haarlem, in: FamilySearch.org.
832. “Geburtsurkunde Joel Goldschmidt,” 30.06.1813, in: StdA Eisleben, B XVI 21b 5299.
833. “Der Niederlassung des Israeliten Löwenstein in hiesiger Commune,” 31.08.1813, in: StdA Eisleben, B XVI 19 28337 .
834. “Unterzeichneter macht allen jüdischen Gemeinden die ergebene Anzeige. Annonce von Aron Elias Wallmann,” in: Zeitung des Judenthums, Nr. 57, 11.05.1839.
835. “Schrift gegen Wallmann,” 1815, in: StdA Eisleben, B XVI 302 9420.
836. “Meyer Michaelis, Attest der Synagogengemeinde zu Lissa, 1816,” Quelle: Seidel, Rüdiger.
837. “An einen wohllöblichen Magistrat allhier,” 30.06.1827, in: StdA Eisleben, B XVI 37 154 - B XVI 37 10483.
838. Reupke, Beate, “Jüdisches Schulwesen zwischen Tradition und Moderne. Die Hascharath Zwi Schule in Halberstadt (1796–1942),” Berlin, Boston, 2017.
839. Bollensdorf, Klaus, “Rehnaer Miniaturen,” Books on Demand GmbH, Oktober 2001.
840. “Judenregister Amtsgericht Königsberg,” in: Deutschland, ausgewählte evangelische Kirchenbücher 1500-1971.
841. “Nachruf für Isidor Simon,” 19.02.1906.
842. “Handels-Register des Königl. Kreis-Gerichts zu Eisleben,” in: Eisleber Tageblatt, ca 1870, “Handelsregister” 11. Februar 1870.
843. MyHeritage Family Trees, URL: http://www.myheritage.de, Carlos Meier.
844. Gödeke, Gerald , “Bendix, Bernhard,” in: Magdeburger Biographisches Lexikon, URL: http://www.uni-magdeburg.de/mbl/Biografien/0802.htm, 01.02.2005.
845. “Louis Lamm, Todesanzeige, Erfurt,” 31.08.1905.
File: Lamm, Louis, Todesanzeige (Lamm,Louis-Todesanzeige.jpg)
846. “Extrakt aus dem Register betreffend die Beglaubigung der Heirat unter den Juden,” Nr. 2, 12.07.1861, in: StdA Eisleben, D XX 63007.
847. “Schutzbrief für Moses Simon vom 28. Juni 1791,” in: StdA Eisleben.
848. “Ancestry-Familienstammbäume,” in: Ancestry.com, Medium: Datenbank online, Stand: 2012-2021, Kira Dolcimascolo.
849. “Jüdische Gemeinde Bernburg. Matrikel, 1809-1875,” Coblenz, Germany : Bundesarchiv, 1958, Medium: Manuscript/Manuscript on Film, in: FamilySearch.org.
850. “Schulkarte Heinz Cohn, geb. 01.10.1922, Eisleben,” Arolsen Archives, URL: https://collections.arolsen-archives.org, Stand: 13.08.2019.
851. “Erteilung des Bürgerrechtes 1816,” in: FamilySearch.
852. “Luthers Denkmal sehr treu aus Zucker nachgebildet,” in: Mitteldeutsche Zeitung, Eisleben, 20.12.2008.
853. “Auf Verlangen wird hiermit attestiert,” 20.08.1809, B XVI 19 5313.
854. “Eisleben, Seelenliste 1864-1866, Volkszählung,” in: Deutschland, Preußen, Sachsen, Volkszählungen, 1770-1934, in: FamilySearch.
855. “Marg. Weiß, geb. Bergmann, an das Standesamt Eisleben.,” 29.12.1938, in: Satdtarchiv Eisleben, DXX 74.
856. “Isaak Bergmann Family Collection,” in: Leo Baeck Institute Archives.
857. Wikipedia, URL: https://de.wikipedia.org, „Friedhof St. Zeno“.
858. Herman Schutzer aus Zürau, “Der Prüfer des Saale Deparments an den Bürger mosaischen Glaubens Abraham Schutzer aus Zurau,” 25.03.1809, in: StdA Eisleben, B XVI 191 309.
859. “Heinemann Louis Schutzer, Sterbeeintrag,” 03.09.1811, in: StdA Eisleben, B XVI 19 043.
860. “Sterbeurkunde Herrmann Schutzer,” 05.08.1812, in: StdA Eisleben, B XVI 21a 1286.
861. “Wahlberechtigte Gemeindemitglieder,” o. D. ca. 1920, in: StdA Eisleben, B XVI 118 592 ff.
862. “Colorado, State and Federal Naturalization Records, 1868-1990,” National Archives at Denver, Broomfield, Colorado, in: Ancestry.com, Medium: Datenbank online, URL: https://www.ancestry.de/search/collections/naranatscolorado.
863. “Vermischte Nachrichten,” in: Eisleber Tageblatt, 11.01.1878.
864. “Hohes Alter,” in: Israelitische Wochenschrift für die religiösen und socialen Interessen des Juden, Nr. 9, 01.03.1877, S. 75.
865. “Distrikt Stadt Halle 14. Mai 1812,” in: StdA Eisleben, B XVI 19 062.
866. “Joel Goldschmidt, Anzeige der Geburt,” 13.06.1813, in: StdA Eisleben, B XVI 21A 076.
867. “Jacob Michaelis, Geburtsurkunde,” 07.08.1814, in: StdA Eisleben, B XVI 21a 078.
868. “Den 24. Juni meldeten sich zwei Israelitische Handelsleute,” 01.06.1813, in: StdA Eisleben, B XVI 19 25334 .
869. Schutzer, Vorsteher der Gemeinde, “Der Lehrer Moses Fabioth,” 13.07.1829, in: StdA Eisleben, B XVI 37 11486.
870. “Jüdische Gemeinde Bernburg. Matrikel, 1809-1875,” Coblenz, Germany : Bundesarchiv, 1958, Medium: Manuscript/Manuscript on Film, in: FamilySearch.org, S. 319.
871. “Julius Moses, Hätlingskarte, KZ Buchenwald,” 13.11.1938-01.12.1938, 5298000, in: Arolsen Archives, URL: https://collections.arolsen-archives, Stand: 29.03.2020.
872. Noack, Heinz, “Zum Jubiläum wurde nicht gesungen. Tradition Roßlaer Männergesangverein. Liedertafel besteht seit 125 Jahren,” in: Mitteldeutsche Zeitung, Sangerhausen, 18.05.2011.
873. “Jacob Simon, Geburtsregister,” 23.11.1812, in: StdA Eisleben, B XVI21b 3297.
874. “Wahl der Repräsentanten der jüdischen Gemeinde zu Eisleben,” 12.1882, in: StdA Eisleben, B XVI 11785371.
875. “Heiratsurkunde Julius Rosenbaum oo Sidonie Ronneburg,” 1888.
876. Katz, Sybille, “Ingeborg Selig, geb. 26.10.1919,” Medium: E-Mail, 08.07.2012.
877. “Minden, Deutschland, Heiratsregister 1874-1935,” Kommunalarchiv Minden; Personenstandsregister , in: Ancestry.de, Medium: Datenbank online.
878. “Jewish Cemetery Sandersleben, Excursion,” 30.03.2012.
879. Weisske, Sven, “Familie Marckwald,” URL: http://www.erdeborn.com/?cat=6, 2010.
880. Minnesota Department of Health; St Paul, Minnesota, USA, “Sterbeindex Minnesota, 1908–2002,” in: Ancestry.com, Medium: Datenbank online.
881. “Familie Herzberg aus Großörner,” Medium: Interviev, 25.04.2012, Intervieter: Klaus Reger, Großörner, Interviewer: Sebastian Funk.
882. “Minnesota, Einbürgerungskartei, 1930-1988,” in: MyHeritage.com.
883. Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, “Archivanfrage zu einem Häftling des KZ Sachsenhausen,” Medium: E-Mail, 20.04.2020.
884. Liverpool Record Office; Liverpool, Merseyside, England; Liverpool Cemetery Registers:, “England und Schottland, ausgewählte Friedhofsregister, 1800-2016,” in: Ancestry.com, Medium: Datenbank online.
885. “Geburtenindex Minnesota, 1935–2000,” Minnesota Department of Health; Saint Paul, Minnesota, in: Ancestry.com, Medium: Datenbank online.
886. “Adressbuch Essen 1936.”
887. “Jüdisches Adressbuch für Gross-Berlin 1931-32.”
888. Ev. Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf, “Herzberg, Dr. Georg.”
889. “WGA Wiedergutmachungs-Datenbank im Landesarchiv Berlin,” in: Landesarchiv Berlin.
890. “Moritz Meyer, Brief an den Magistrat zu Eisleben,” 13.04.1852, in: StdA Eisleben, BVIII 23 4873.
891. “Heimatschein für Moses Meyer. Lehrer bei der jüdischen Gemeinde zu Eisleben,” 1848, in: StdA Eisleben, B VIII 23122.
892. “Jüdisches Volksblatt › 1 (1853-1854) › 24 (1854).”
893. Erinnern für die Zukunft e.V., “Stolpersteine Bremen,” URL: http://www.stolpersteine-bremen.de.
894. Alemannia judaica, “Artern / Unstrut (Kyffhäuserkreis) Jüdische Geschichte,” URL: http://www.alemannia-judaica.de/artern_synagoge.htm.
895. “Martha Seemann, Geburtsurkunde ,” Quelle: Seidel, Rüdiger.
896. “Chihuahua, Mexiko, zivile Sterberegister, 1861-1987,” Archivo General del Registro Civil (Chihuahua City Central Archives); Chihuahua, Mexico, in: Ancestry.de, Medium: Datenbank online.
897. “Grenzübergänge: Von Mexiko in die USA, 1895-1964,” “Manifests of Aliens Granted Temporary Admission at El Paso, Texas, July 1924-1954,” The National Archives and Records Administration; Washington D.C, in: Ancestry.com, Medium: Datenbank online.
898. “Thüringen, Deutschland, ausgewählte evangelische Kirchenbücher 1549-1876,” “Thuringia, Germany, Selected Lutheran Baptisms, Marriages, and Burials, 1549-1876,” StA Rudolstadt, in: Ancestry.com, Medium: Datenbank online, URL: https://www.ancestry.de/search/collections/61137/.
899. Friedländer, S., “Für einen kräftigen, routinierten jungen Mann [..] (Annonce),” in: Allgemeine Zeitung des Judentums, 05.01.1863.
900. “Allgemeiner Polizei-Anzeiger, Band 18,” Gotha 1844.
1-100, 101-200, 201-300, 301-400, 401-500, 501-600, 601-700, 701-800, 801-900, 901-946