Family Group Sheet
Family Group Sheet
NameRosa Bindernagel336
BirthArtern, Thüringen336
DeportedGhetto Theresienstadt336
Deathaft 1946336
Religionmosaisch336
Unmarried
Notes for Rosa Bindernagel
Holocaust: Survivor names printed in Sharit Ha-Platah, 1946
Name: Rosa Bindernagel
Geburtsort: Artern
Vorheriger Wohnort: Theresienstadt
Seite: 21
Zeile: 2
Quellinformationen:
Volunteers of the Registry of Survivors at the U.S. Holocation Memorial Museum, comp. Holocaust: Namen der Überlebenden, gedruckt im Sharit Ha-Platah, 1946 [Datenbank online]. Provo, UT, USA: The Generations Network, Inc., 2008. Ursprüngliche Daten: Shārit ha-plātah (Volume 1, revised). An extensive list of survivors of Nazi tyranny published so that the lost may be found and the dead brought back to life. Munich, Germany: Central Committee of Liberated Jews in Bavaria, 1946. This data is provided in partnership with
Beschreibung:
Vom Rabbiner Abraham Klausner gesammelte Namen, der nach dem Krieg viele der Lager in Süddeutschland besuchte. Diese Datenbank ist Teil einer großen Sammlung, die in Zusammenarbeit mit JewishGen.Org zur Verfügung gestellt wird. Die Sammlung enthält Aufzeichnungen aus aller Welt, die für jüdische Ahnenforscher von Interesse sind.336
--------------------------------------------------------------------------------
Nach 1900 wohnten in Artern 2 bis 3 jüdische Familien mit 14 Personen. 1939 war noch ein Jude in der Stadt anwesend.32
Last Modified 15 Nov 2018Created 11 Dec 2018 using Reunion for Macintosh
Privacy Policy
http://www.synagoge-eisleben.de/start/Privacy_Policy.html