Family Group Sheet
Family Group Sheet
NameMarietta Königsberger2
Birth1 Nov 1925, Eisleben2,13,53
Deported1 Jun 1942, Halle-Sobibor13 Age: 16
Death3 Jun 1942, Vernichtungslager Sobibor3,13 Age: 16
Stolperstein22 Nov 2008, Eisleben, Markt 39 Age: 83
Religionmosaisch10
EducationMittelschule, Eisleben76
Adr. bef. 1933Eisleben10
Adr. 1939Markt 39, Eisleben2,13
Adr. 1939ffKastanienweg 3b, Eisleben3
MotherJenny Eckstein (1895-1942)
Unmarried
Notes for Marietta Königsberger
Königsberger, Marietta
* 01.11.1925 in Eisleben
wohnhaft Eisleben
Deportation: ab Kassel-Halle-Chemnitz
01.06.1942, Izbica/Sobibor
Todesdaten:
03.06.1942, Distrikt Lublin13
--------------------------------------------------------------------------------
1938 Pogromnacht
“Soweit die betreffenden Juden nicht in Konzentrationslager kamen, wurden sie zum Straßenkehren eingesetzt, wo sich gewisse Teile der Bevölkerung über sie lustig machten..." 77

"Die Familie Königsberger mußte an der “Bösen Sieben” die Bahnhofstraße fegen, der am Bein kriegsbeschädigte Dr. Königsberger schippte in der Gosse, seine Frau fegte die Hälfte der breiten schmierigen Straße und das schmale langgeschossene Töchterchen weinte plötzlich laut und ließ den Besen fallen. Die Mutter flehte das Mädchen an, ruhig zu sein. Der Jammer war nicht zu ertragen." 78

"Von meinem Fenster unserer früheren Wohnung aus konnte ich nach oben die Grabenstraße überblicken Ich hörte Lärmen und Grölen. Ein Zug von Menschen kam die Grabenstraße herunter, sie zogen einen Wagen, neben ihm und hinter ihm grölende Menschen. Auf den Wagen stand ein junges Mädchen, dem sie die Haare abgeschnitten hatten. Ein Schild hatten sie ihr umgehängt: "Ich bin eine Judensau!" Es war die Tochter von Königsberger, ein bildhübsches Mädchen. Am selben Tag ging ich die Rammtorstraße hoch, rechts, gegenüber vom Park, war das Textilgeschäft von Bratel. Da hingen die Betten zum Fenster hinaus, aufgeschnitten, daß die Federn herausflogen."79
--------------------------------------------------------------------------------
Deutsche Minderheiten-Volkszählung 1939
Marietta (Mariette) Koenigsberger
Geschlecht: weiblich
Geburt: 1. Nov. 1925 Eisleben, Germany
Wohnsitz: Mai 1939 Eisleben, Germany
Ort der Deportation: Izbica, Sobibor
Tod: 3. Jun. 1942
Holocaust Victim: Yes
Haushalt
Name Alter
Wolf Koenigsberger 85
Recha Koenigsberger 72
Jenny Koenigsberger 43
Marietta Koenigsberger 1374
--------------------------------------------------------------------------------
1939: Familienstand: Tochter des Ludw. K.”2
--------------------------------------------------------------------------------
1942: Marietta Königsberger gehörte zum Transport vom 30.05.19423, dessen Deportationszug am 01.06.1942, aus Kassel kommend, über Halle nach Lublin fuhr. Dort kam er am 03.06.1942 an.
Todesort und Datum: Sobibor/Distrikt Lublin, am 3. Juni 19423
--------------------------------------------------------------------------------
2008: Am 22. November 2008 verlegte der Künstler Gunter Demnig vor dem Haus Mark 39 in Eisleben drei Stolpersteine zum Gedenken an Ludwig, Jenny und Marietta Königsberger.10
--------------------------------------------------------------------------------
2009: In der “Central Database of Shoah Victims' Names” in Yad Vashem ist weder Ludwig Königsberger, noch seine Frau Jenny noch seine Tochter Marietta aufgeführt.1
--------------------------------------------------------------------------------
Last Modified 22 Nov 2018Created 11 Dec 2018 using Reunion for Macintosh
Privacy Policy
http://www.synagoge-eisleben.de/start/Privacy_Policy.html