NameEmanuel Lewisohn 389
Birth4 Feb 1853, Fulda389,830
Death15 May 1932, Gerolzhofen389,831 Age: 79
Burial1932, Jüdischer Friedhof Gerolzhofen389
Religionjewish389
OccupationKaufmann389
Adr. bef. 1933Gerolzhofen389
BusinessTextilwaren Handel, Gerolzhofen389
FlagsDied bef. HC, Jew
FatherLevi Levisohn (ca1820-ca1900)
MotherKlara Strauss (ca1825-ca1900)
Marriage7 Dec 1875, Würzburg392
SpouseRegina (Rechel) Feuchtwanger 389
Birth23 Aug 1854, Schwabach389,831
Death4 Jan 1941, Würzburg389,391 Age: 86
Burial1941, Jüdischer Friedhof Würzburg389
Religionjewish389
Adr. bef. 1933Gerolzhofen389
FlagsJew
FatherNathan Feuchtwanger (ca1825-ca1900)
MotherGelche Bechhöfer (ca1830-ca1900)
Children
Birth20 Sep 1876, Gerolzhofen11,392,391
Death30 Jul 1944, Ghetto Theresienstadt11 Age: 67
Adr. bef. 1933Bahnhofstr. 13, Gerolzhofen11,686
FlagsJew, Shoah
Birth1 Nov 1876, Gerolzhofen391
Death1947, Gerolzhofen391 Age: 70
Adr. bef. 1933Gerolzhofen6
FlagsJew, Survivor
Birth16 Nov 1878, Gerolzhofen389,392
Death16 Nov 1966, Chicago, IL, USA389 Age: 88
Adr. bef. 1933Eisleben58
FlagsExil, Jew, Survivor
SpouseLouis Behr
Birth12 Jun 1880, Gerolzhofen11,392
Death10 Aug 1942, KZ Auschwitz11 Age: 62
Adr. bef. 1933Mannheim392
FlagsJew, Shoah
Birth28 Jun 1882, Gerolzhofen11
Deathca 1942, Vernichtungslager Sobibor832 Age: 59
Adr. bef. 1933Neupfarrplatz 15, Regensburg392
FlagsJew, Shoah
Birth4 Apr 1885, Gerolzhofen391
Death29 Sep 1965, Chicago, IL, USA6,391 Age: 80
FlagsExil, Jew, Survivor
Birth18 Jun 1890, Gerolzhofen833,392
Deathca 1975, New Mexico391 Age: 84
FlagsExil, Jew, Survivor
Birth14 Apr 1895, Gerolzhofen392
Deathaft 1945, USA (?)6 Age: 49
FlagsExil, Jew, Survivor
Spouse(?) Stern
Notes for Emanuel Lewisohn
Emanuel geb. 4.2.1853 in Fulda u. Regina Lewisohn geb. Feuchtwanger 1853 in Schwabach gest. 1941 in Würzburg
Beruf: Textilwaren Handel, Gerolzhofen
Gemeinsame Kinder 7 ( Klara, Flora, Frieda, Leo, Anna, Selma, Juliana )
Klara, Leo u. Anna wurden deportiert. Frieda Behr, Selma Stern u. Juliana Ewerbeck emigr. USA,
Flora durch Mischehe geschützt überlebt in Gerolzhofen.389
--------------------------------------------------------------------------------
Goldene Hochzeit von Emanuel Lewisohn und Regina geb. Feuchtwanger (1925)

Artikel in der Zeitschrift "Der Israelit" vom 24. Dezember 1925: "Gerolzhofen, 12. Dezember (1925). Am Dienstag, den 8. Dezember, feierten Herr Emanuel Lewisohn und seine Gattin Regina geb. Feuchtwanger im Vollbesitz der körperlichen und geistigen Kräfte das seltene Fest der goldenen Hochzeit, verbunden mit 50jährigem Geschäftsjubiläum. Aus diesem Anlass wurde das Jubelpaar am vorausgehenden Schabbat Wajeschew (Schabbat mit der Toralesung wajeschew = 1. Mose 37,1 - 40,23, das war Schabbat, 12. Dezember 1925) von Lehrer Reiter in der Synagoge im Anschluss an die Sidra (Toralesung) in längerer Rede entsprechend gefeiert. Durch ihr gemeinnütziges Wirken im Dienste des Judentums, der Kultusgemeinde und der Allgemeinheit haben es die Jubilare verstanden, sich die Sympathie weitester Kreise zu erwerben und durch eisernen Fleiß und strengste Reellität ihr Geschäft auf respektable Höhe zu bringen, sodass es sich im Kreise der Bevölkerung des besten Rufes erfreut. Das Jubelpaar war Gegenstand herzlicher Ehrung, nicht nur seiner Kinder und Enkelkinder - auch die Kultusgemeinde, das Rabbinat und die Stadtverwaltung haben teils schriftlich, teils mündlich, ihre Wünsche und Gefühle zum Ausdruck gebracht. Zahllose Gratulationen liefen brieflich und telegrafisch aus allen Gauen des In- und Auslandes tagsüber ein, die von der Beliebtheit des Paares zeugten. Möge ihm ein recht langer und heiterer Lebensabend beschieden sein." 834
--------------------------------------------------------------------------------
Der Blick des Museumsbesuchers trifft auf das ein- stige Wohn- und Geschäftshaus des jüdischen Konfekti- onshändlers Emanuel Lewisohn, der – die Chancen der bayerischen Judenemanzipation und der konfektionierten Massenkleiderproduktion nutzend – in Gerolzhofen ein stattliches Ladengeschäfts einrichtete und damit inner- halb seiner Familiengeschichte den Übergang vom Alt- kleiderhändler zum Textilkaufmann vollzog. Heute beher- bergt das Gebäude eine Filiale der NKD-Kette.835
Notes for Regina (Rechel) Feuchtwanger
Emanuel geb. 4.2.1853 in Fulda u. Regina Lewisohn geb. Feuchtwanger 1853 in Schwabach gest. 1941 in Würzburg
Beruf: Textilwaren Handel, Gerolzhofen
Gemeinsame Kinder 7 ( Klara, Flora, Frieda, Leo, Anna, Selma, Juliana )
Klara, Leo u. Anna wurden deportiert. Frieda Behr, Selma Stern u. Juliana Ewerbeck emigr. USA,
Flora durch Mischehe geschützt überlebt in Gerolzhofen.389
Last Modified 23 Aug 2011Created 22 Apr 2017 using Reunion for Macintosh